Kategorien
Uncategorized

Offener Brief an Kultusminister Lorz zum Schulstart

Ihr Lieben, liebe Eltern

das Schuljahr hat noch nicht begonnen, da wird es leider schon wieder notwendig, die Sorgen und Nöte der Elternschulpflichtiger Kinder in Hessen an das Kultusministerium in einem offenen Brief heranzutragen, s. anbei.

Leider gibt es auch weiterhin, obwohl zuletzt vor den Sommerferien zugesagt, keine sichtbare, standardisierte Unterstützung in Form von verbindlichen Konzepten oder Plänen für Schulen, Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern durch das Kultusministerium, um in dieser unruhigen Phase Orientierungspunkte zu schaffen.

Sieben Stadt- und Kreiselternbeiräte aus Hessen haben dieses Schreiben mit unterzeichnet. Jede und jede Einzelne von Euch/ Ihnen ist natürlich darüber hinaus eingeladen, sich auch direkt mit Fragen und Kritik an das Kultusministerium, die Schulämter und die Schulträger zu wenden.

Einen guten Schulstart wünscht

Ihr Kreiselternbeirat Hochtaunuskreis

Offener Brief an Herrn Kultusminister Lorz zum Schulstart

Kategorien
Live Diskussionen

… bei Prof. Lorz (II)

Absage der Versanstaltung mit Kultusminister Lorz:
Leider musste Kultusminister Lorz die für den 13. August geplante digitale Diskussionsrunde kurzfristig absagen. Sobald ein neuer Termin feststeht, erfolgt eine entsprechende Ankündigung.
Am 8. September um 16:00 Uhr findet die Runde mit Hessens Ministerin für Digitalisierung, Kristina Sinemus, statt – mehr Details dazu demnächst auf dieser Seite.
Am 13. August 2020
17:30 – 18:30 Uhr
Prof. Dr. Alexander Lorz

Liebe Eltern,

nach anstrengenden Wochen und Monaten können wir nun alle hoffentlich ruhige und erholsame Sommerferien genießen und durchschnaufen. Aber nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel: Ab dem 17. August sollen die Schulen in Hessen im  normalen Regelbetrieb und in voller Klassenstärke öffnen – doch niemand kann vorhersehen, wie lange diese „Normalität“ anhalten wird. Welche Pläne und Konzepte gibt es, um schnell und reibungslos von einem Präsenzunterricht auf einen völligen oder teilweisen Heimunterricht umstellen zu können? Wie soll das Schuljahr für alle Schulen und Schüler*Innen während  möglicher Schließzeiten organisiert werden, um allen den Lehrstoff durchgängig vermitteln zu können und so eine solide und faire Bewertungsgrundlage zu schaffen?

Diese und weitere Fragen werden wir kurz vor Schulbeginn mit dem hessischen Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz in einer weiteren digitalen Diskussionsrunde im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Eltern fragen nach…“ besprechen. Wir  freuen uns, dass sich der Kultusminister erneut den Fragen von hessischen Eltern stellen wird! Auch wenn es vermutlich nicht auf alles eine Antwort geben wird, dürfen Sie Einblicke in die grundsätzliche Schuljahres-Planung für die Schulen in Hessen erwarten.